Wohin zieht der SV Zweckel?

Das könnte der neue Standort des SV Zweckel werden. Von der Rottstrasse aus fotografiert, sieht man im Hintergrund die Hermannschule.

Die Spatzen pfeifen es bereits von den Dächern, die Sportanlagen des SV Zweckel sollen umgesiedelt werden. Es besteht ein riesiger Sanierungs- und Modernisierungsstau. Eine umfassende Lösung an der bisherigen Stelle ist nicht möglich. Das Baurecht spricht dagegen!

Derzeit werden Lärmschutzgutachten für mögliche Ausweichflächen erstellt. Solche Flächen gibt es mitten in Zweckel nicht, allenfalls an den Rändern des Stadtteils. Eine dieser Flächen könnte das Brachland zwischen Rottstrasse und Hermannschule, nördlich der Schulstrasse sein. Nur wenige Häuser, z.T. landwirtschaftliche Gebäude säumen die Fläche, die Anwohnern zufolge im Besitz der Stadt Gladbeck ist. Wenn es so kommt, muss sich der Zweckeler Schützenverein einen neuen Platz für das Schützenzelt suchen.

Es stellt sich auch die Frage, ob die beabsichtigten Bebauungen auf Schlägel & Eisen und im Umfeld der Hermannschule in die Lärmgutachten einfließen oder ob man sich anschließend überrascht zeigt.

Noch in diesem Herbst sollen die Untersuchungsergebnisse im Sportausschuss vorgestellt werden, dann weiß man wohin der Hase läuft.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich stimme zu.

*