Kein Bild
Offene "Baustellen" der Kommunalpolitik

So verlogen kann Politik in Gladbeck sein

Nach der Kommunalwahl im Jahre 2014 schlossen SPD und Grüne eine Vereinbarung um ihre Zusammenarbeit im Rat der Stadt Gladbeck fortzuführen. Bemerkenswert ist der Passus zum Ausbau der B224 zur A52 und die Anerkennung des […]

Kein Bild
Total lokal

Welheimer Straße: eine weitere Klimasünde

Die Eile, mit der die Verwaltung die Freigabe des Rates für einen Bebauungsplan für die Welheimer Straße betreibt, ist beeindruckend. Sie hat entgegen ihren Selbstverpflichtungen kein Wort zum „Klimanotstand“ verloren, obwohl sie darangeht, ein naturgeschütztes […]

Kein Bild
Total lokal

Genau 50 % gegen das Windrad auf der Halde

Das geplante 300 Meter hohe Windrad auf der Mottbruchhalde erregt nach wie vor die Gemüter. Die GlaZette hatte sieben Tage lang die Möglichkeit zur Abstimmung angeboten. 565 Personen nahmen an der Abstimmung teil. Das Ergebnis:  […]

Kein Bild
Kreis-RE

Stichwahl bleibt: Karten werden neu gemischt

CDU und FDP hatten vor Monaten im Landtag beschlossen, die Bürgermeisterstichwahl wieder abzuschaffen. Man versprach sich davon wohl Vorteile bei der kommenden Kommunalwahl. Obwohl es in allen anderen Flächenländern Deutschlands die Stichwahl gibt, wollte NRW […]

Kein Bild
Total lokal

CDU und Grüne setzen auf Vergessen

Ein Kommentar von Ralf Michalowsky Der damalige Reichskanzler Otto von Bismarck wusste: „Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd.“ Dass diese Einschätzung stimmt, stellen gerade […]

Kein Bild
Total lokal

Landesregierung versagt bei der Armutsbekämpfung

Das Ruhrgebiet – einst eine prosperierende Industrieregion – ist heute Problemregion Nummer eins, sagt Ulrich Schneider, Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes. Denn der mit 5,8 Millionen EinwohnerInnen größte Ballungsraum Deutschlands weist eine Armutsquote von 21,1 Prozent […]

Kein Bild
Total lokal

Kommt der A52-Tunnel oder kommt er nicht?

Den Zeitpunkt für ihre Pressearbeit haben die Grünen diesmal klug gewählt. Schon am 13. Dezember hatte der Landesverkehrsminister ihre Anfrage zum A52-Tunnel durch Gladbeck beantwortet. Doch der Grüne Essener Abgeordnete Mehrdad Mostofizadeh wählte das Weihnachtsloch […]