Gladbeck: Hundekotbeutel – Fluch und Segen

16.01.2020 Gladbeck: Hundekotbeutel - Fluch und Segen Eigentlich sind Hundebesitzer verpflichtet, die Haufen ihrer eigenen Vierbeiner zu entfernen. Doch vielen ist das völlig schnuppe und andere wiederum meinen, dass es reicht die Hinterlassenschaft zu verpacken und die Plastiktüte dann am Straßenrand zu entsorgen. Sicher, die vollen Tüten sollen nicht gesammelt, sondern weggeworfen werden. Aber nicht in die Landschaft. Mit wegwerfen ist doch wohl gemeint, dass die Beutel in den Hausmüll kommen. Und jetzt sag bitte keiner, dass es ja biologisch abbaubare Tüten gibt. Dann kann man den Kot ja auch gleich so liegen lassen und muss ihn nicht noch in Bio-Plastik verpacken. Gladbeck, Bernskamp, Kotbeutel, Hunde
Plastiktüte mit Hundekot am Bernskamp

Eigentlich sind Hundebesitzer verpflichtet, die Haufen ihrer eigenen Vierbeiner zu entfernen. Doch vielen ist das völlig schnuppe und andere wiederum meinen, dass es reicht die Hinterlassenschaft zu verpacken und die Plastiktüte dann am Straßenrand zu entsorgen. Sicher, die vollen Tüten sollen nicht gesammelt, sondern weggeworfen werden. Aber nicht in die Landschaft. Mit wegwerfen ist doch wohl gemeint, dass die Beutel in den Hausmüll kommen.

Und jetzt sag bitte keiner, dass es ja biologisch abbaubare Tüten gibt. Dann kann man den Kot ja auch gleich so liegen lassen und muss ihn nicht noch in Bio-Plastik verpacken.

16.01.2020 Gladbeck: Hundekotbeutel - Fluch und Segen Eigentlich sind Hundebesitzer verpflichtet, die Haufen ihrer eigenen Vierbeiner zu entfernen. Doch vielen ist das völlig schnuppe und andere wiederum meinen, dass es reicht die Hinterlassenschaft zu verpacken und die Plastiktüte dann am Straßenrand zu entsorgen. Sicher, die vollen Tüten sollen nicht gesammelt, sondern weggeworfen werden. Aber nicht in die Landschaft. Mit wegwerfen ist doch wohl gemeint, dass die Beutel in den Hausmüll kommen. Und jetzt sag bitte keiner, dass es ja biologisch abbaubare Tüten gibt. Dann kann man den Kot ja auch gleich so liegen lassen und muss ihn nicht noch in Bio-Plastik verpacken. Gladbeck, Bernskamp, Kotbeutel, Hunde
Beutel mit Hundekot auf der Wiese (Bernskamp)
16.01.2020 Gladbeck: Hundekotbeutel - Fluch und Segen Eigentlich sind Hundebesitzer verpflichtet, die Haufen ihrer eigenen Vierbeiner zu entfernen. Doch vielen ist das völlig schnuppe und andere wiederum meinen, dass es reicht die Hinterlassenschaft zu verpacken und die Plastiktüte dann am Straßenrand zu entsorgen. Sicher, die vollen Tüten sollen nicht gesammelt, sondern weggeworfen werden. Aber nicht in die Landschaft. Mit wegwerfen ist doch wohl gemeint, dass die Beutel in den Hausmüll kommen. Und jetzt sag bitte keiner, dass es ja biologisch abbaubare Tüten gibt. Dann kann man den Kot ja auch gleich so liegen lassen und muss ihn nicht noch in Bio-Plastik verpacken. Gladbeck, Bernskamp, Kotbeutel, Hunde
Kotbeutel am Wegesrand (Bernkamp)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*