Gladbeck: Corona-Update 13 der GlaZette vom 02.04.2020

02.04.2020 - 18.00 Uhr Gladbeck: Corona-Update 13 der GlaZette vom 02.04.2020 - 18.00 Uhr In der 13. Update-Ausgabe der GlaZette lesen Sie heute: In Gladbeck jetzt 48 bekannte Infizierungen o Die Lage im Kreis Recklinghausen und Gladbeck o Wir geht es unseren Nachbarn in Gelsenkirchen, Essen und Bottrop o Die Lage weltweit o Gladbecker Restaurants mit Liefer-/Abholservice o Neue Abitermine stehen fest o Mehr als 4000 Tote in den USA o Die Verdoppelungszeit - Stand heute o Wie viele Intensivbetten gibt es in meiner Region? o FAQ Corona und Gesundheit: Masken, Symptome, Schutz o Kaminsky (Hanau): „Neue Position des Robert-Koch-Instituts freut mich sehr" o Virus bedroht Italiens Erntehelfer o Die NRW-Soforthilfe 2020 von land.nrw Sie können die Facebookseite der GlaZette durch einen Like abonniert und den Newsletter über die Webseite glazette.net bestellen.Corona-Update 13 der GlaZette vom 02.04.2020 – 18.00 Uhr

In der 13. Update-Ausgabe der GlaZette lesen Sie heute:

In Gladbeck jetzt 48 bekannte Infizierungen
o In eigener Sache – Aprilscherz
o Die Lage im Kreis Recklinghausen und Gladbeck
o Wir geht es unseren Nachbarn in Gelsenkirchen, Essen und Bottrop
o Die Lage weltweit
o Gladbecker Restaurants mit Liefer-/Abholservice
o Neue Abitermine stehen fest
o Mehr als 4000 Tote in den USA
o Die Verdoppelungszeit – Stand heute
o Wie viele Intensivbetten gibt es in meiner Region?
o FAQ Corona und Gesundheit: Masken, Symptome, Schutz
o Kaminsky (Hanau): „Neue Position des Robert-Koch-Instituts freut mich sehr“
o Virus bedroht Italiens Erntehelfer
o Die NRW-Soforthilfe 2020 von land.nrw
o Schwedens Sonderweg geht langsam zu Ende
o Von der Leyen darf sich nicht wegducken
o Steinmeier beeindruckt von Einfallsreichtum und Solidarität der Bürger in Corona-Krise
o Die Lehren aus Corona: Mehr Naturschutz, weniger Seuchen
o So verkraftet Deutschland die Corona-Krise
o Christian Drosten: Der Wissenschaftler und die Medien

Sie können die Facebookseite der GlaZette durch einen Like abonniert und den Newsletter über die Webseite glazette.net bestellen.


In eigener Sache

Gestern, am 1. April, haben wir uns erlaubt, einen Aprilscherz zu veröffentlichen. Er stieß weitgehend auf eine positive Resonanz. Es gibt also doch noch Leute mit Humor.
Bedauerlicherweise gibt es auch Zeitgenossen die keinerlei Spaß verstehen und ausfallend geworden sind.

Wir trösten uns damit, dass sie zunächst auf den Scherz hereingefallen sind und dann deswegen sauer waren. Keine gute Reaktion!

Wer es nicht gelesen hat, hier zur Info:

Not macht erfinderisch – Emschergenossenschaft gibt Feuchttücher für das Klo frei
https://glazette.net/not-macht-erfinderisch-not-macht-erfinderisch/

Noch einmal! Es war ein Scherz, der am 1. April legitim ist. Selbstverständlich dürfen Sie Feuchttücher nicht in den Aktenschredder stecken – allenfalls dann, wenn Sie sie vorher ausgewaschen haben. Und an die Emschergenossenschaft gerichtet (die sich auch mit einem Kommentar gemeldet hat): Vertrauen Sie doch Ihren Zulieferern etwas mehr. Es sind auch eine Menge intelligenter Menschen darunter.


Die Lage im Kreis Recklinghausen (Stand: 16 Uhr)

463 bestätigte Corona-Fälle im Kreis Recklinghausen – 155 Gesundete

Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 463. Als gesundet gelten inzwischen 155 der positiv getesteten Personen. Es gibt einen Todesfall.

Aktuell bekannte Fälle / Gesundete / Todesfälle (jeweils nach Städten):

Castrop-Rauxel 55 / 19 / 0
Datteln 30 / 13 / 0
Dorsten 90 / 26 / 1
Gladbeck 48 / 11 / 0
Haltern am See 55 / 25 / 0
Herten 43 / 9 / 0
Marl 45 / 13 / 0
Oer-Erkenschwick 12 / 4 / 0
Recklinghausen 66 / 29 / 0
Waltrop 19 / 6 / 0

Hinweis: Es handelt sich bei der ersten Zahl um alle je positiv getesteten Fälle. Die Gesundeten sind in der Gesamtzahl inbegriffen.

Bei seinem Vorgehen orientiert sich das Gesundheitsamt an den aktuellen Empfehlungen des Robert Koch-Instituts. Ziel ist es, eine Ausbreitung des SARS CoV-2 zu verhindern.

Der Krisenstab der Kreisverwaltung kommt mindestens einmal am Tag zusammen, um die aktuelle Lage zu besprechen und notwendige Maßnahmen festzulegen. Darüber hinaus steht der Kreis in enger Abstimmung mit den Städten und der Bezirksregierung über das weitere Vorgehen.

Quelle: https://www.kreis-re.de/Inhalte/Buergerservice/Gesundheit_und_Ernaehrung/Infektionsschutz/Coronavirus.asp


Wir geht es unseren Nachbarn in Gelsenkirchen, Essen und Bottrop

Stand: 02.04.2020, 10.15 Uhr
Bekannte Fälle in:

o Gelsenkirchen: 133 Infektionen, 20 gesundet, 1 verstorben
o Bottrop: 47 Infektionen, 13 gesundet, 1 verstorben
o Essen: 429 Infektionen, 154 gesundet, 7 verstorben (Stand: 9.35 Uhr)

In Essen gibt es aktuell 268 Corona-Erkrankungen. Seit Beginn der Erkrankungswelle waren in Essen insgesamt 429 Menschen erkrankt. 154 sind nach einer Erkrankung wieder genesen. Sieben Essenerinnen und Essener sind in Zusammenhang mit einer Corona-Erkrankung verstorben.
Seit Ende Februar sind insgesamt 3.444 Personen auf das Virus beprobt worden. In 2.735 Fällen fiel ein Testergebnis negativ aus. Weitere Ergebnisse stehen aus.

Quellen:
https://www.essen.de/gesundheit/coronavirus_aktuell.de.html
https://www.bezreg-muenster.de/de/presse/2020/2020-03-06_corona-infektionen/index.html


Corona-Zahlen weltweit (Stand: 02.04.2020 / 15:34 Uhr)

Coronavirus-Fälle: 966.935
davon: 714.105 aktive Fälle und 252.830 geschlossene Fälle

Todesfälle: 49.295

Wiederhergestellt: 203.535

In Deutschland:    81.728 Fälle /// 997 Todesfälle /// 19.175 wieder gesund

Klicken Sie auf den Link und scrollen Sie die Seite weiter runter. Dort sehen Sie die aktuellen Zahlen für alle Länder der Welt. Sie werden stündlich angepasst.

Quelle: https://www.worldometers.info/coronavirus/


Gladbecker Restaurants und sonstige Versorger mit Liefer-/Abholservice… An dieser Stelle wollen wir täglich eine aktualisierte Liste der Gladbecker Restaurant, Imbißstuben etc. veröffentlichen, die einen Abhol- bzw. Lieferservice anbieten. Schreiben Sie bitte an post@glazette.net und wir nehmen auch Ihr Angebot auf. Bereits bekannt: o Sabine Paschen-Schnarkowski, tat und rat- die agentur fürs selbermachenlassen. Senioren- und Alltagshilfe in Gladbeck, Vest und Umgebung, Jovyplatz 4 im kreativAmt, 45964 Gladbeck. Tel. 02043 - 532 80 20, Mobil 0160 - 97 98 38 77, www.tat-und-rat.com „tat und rat - die agentur fürs selbermachenlassen“ bietet für die Risikogruppe (Senioren, Pflegebedürftige) einen Einkaufs- und Erledigungsservice. Die Abrechnung erfolgt mit der Pflegekasse. Wir helfen gern, dass besonders Gefährdete nicht aus dem Haus müssen! o Hotel-Restaurant-Jammerkrug, Friedrichstraße 72, 45964 Gladbeck, Tel.: (02043) 22 419 Speisenkarte: http://www.hotel-jammerkrug.de/images/jammerkrug/speisekarte-2019.pdf o Pizzeria Arena, Scheideweg 56, 45966 Gladbeck Tel. 02043 3782250, Onlinebestellungen: https://www.pizzeria-arena-gladbeck.de/ o Flaschenpost, https://www.flaschenpost.de/ Getränke aller Art und viele Lebensmittel (innerhalb von 120 Minuten) o Oil-Tankstelle Gladbeck, Feldhauserstr. 199 o Zweirad-Happe, Beethovenstr. 29, 45966 Gladbeck, 02043 51801. Werkstatt geöffnet. Bitte über den Hof gehen und klingeln. o Zweirad Center Kleine Gung, Sandstr 39, 45964 Gladbeck, Tel. 02043-22628, die Werkstatt ist geöffnet. o Selcuklu – Türkisches Restaurant, Willy-Brandt-Platz 3, gegenüber dem Rathaus. Lieferservice. Tel: 0178 3957764, ab 17 Uhr. Speisenkarte auf Facebook: https://www.facebook.com/Selcuklu-Restaurant-Gladbeck-151877352146883/

Bitte melden Sie sich unter post@glazette.net, wenn Ihr Unternehmen hier gelistet werden soll!


NRW: Neue Abiturtermine stehen fest

Termine der zentralen Abiturprüfungen in der gymnasialen Oberstufe im Schuljahr 2019/2020 – Neufassung vom 01. April 2020

Für die Abiturprüfungen im Jahr 2020 an Gymnasien, Gesamtschulen, Weiterbildungskollegs (Sommersemester 2020), Waldorf-Schulen und für die Externenprüfung werden die folgenden Rahmentermine festgesetzt:

siehe Link: https://www.standardsicherung.schulministerium.nrw.de/cms/zentralabitur-gost/termine/termine-2020/


Mehr als 5000 Tote in den USA

Nach wie vor kostet das neue Coronavirus weltweit täglich Tausende Menschen das Leben. Die USA verzeichnen mittlerweile mehr als 5000 Todesopfer, auch in Großbritannien steigen die Zahlen drastisch an.
https://www.tagesschau.de/ausland/coronavirus-todesopfer-101.html


Verdoppelungszeit – so schnell verbreitet sich das Virus (02.04.2020 / 17 Uhr)

Quelle: Johns-Hopkins-Universität / Süddeutsche: https://www.sueddeutsche.de/wissen/corona-zahlen-aktuell-1.4844448


Wie viele Intensivbetten gibt es in meiner Region?

Derzeit wird ein Register aufgebaut, das zeigt, wie viele Intensivbetten belegt sind. Im Kampf gegen Corona ist das lebenswichtig. Und könnte gute Nachrichten enthalten.

https://www.zeit.de/wissen/2020-04/krankenhaeuser-kapazitaeten-coronavirus-patienten-deutschland


FAQ Corona und Gesundheit: Masken, Symptome, Schutz (wdr.de)

https://www1.wdr.de/nachrichten/themen/coronavirus/corona-fragen-und-antworten-100.html


Pressemitteilung von Donnerstag, 2. April 2020
Stadt Hanau

Kaminsky (Hanau): „Neue Position des Robert-Koch-Instituts freut mich sehr“

Das Robert-Koch-Institut hat heute Nachmittag seine Einschätzung zum Tragen von Mundschutz geändert: Wenn Menschen – auch ohne Symptome – vorsorglich eine Maske tragen, könnte das das Risiko einer Übertragung von Viren auf andere mindern, meldet das RKI.
Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky aktuell dazu: „Dass sich das Robert-Koch-Institut in dieser wichtigen Frage nun neu aufstellt, freut mich sehr. Seit Montag gilt in Hanau die Formel ‚Wenn jeder eine Maske trägt, ist allen geholfen‘. Unsere Position war bisher durch den Präsidenten der Bundesärztekammer und den renommierten Virologen Dr. Alexander Kekulé prominent gestützt. Jetzt auch durch das RKI, das bestärkt uns.“
Pressekontakt: Daniel Freimuth, 06181-676811014, presse-corona@hanau.de


Virus bedroht Italiens Erntehelfer

„Die gesamte Lebensmittelproduktion könnte ins Stocken geraten“

Oliven und Orangen, Tomaten und Trauben: In Italien pflücken Tausende Erntehelfer Obst und Gemüse für den deutschen Markt. Viele von ihnen arbeiten schwarz – und sind vom Coronavirus mehrfach bedroht.
https://www.spiegel.de/politik/ausland/ernte-in-italien-gesamte-lebensmittelproduktion-koennte-ins-stocken-geraten-a-f140723a-ac3b-48b1-801d-34f33cbae3c1


Die NRW-Soforthilfe 2020 von land.nrw /…

…Wirtschaft.NRW und Bundesregierung für kleine und mittlere Unternehmen, Solo-Selbstständige und Freiberufler*innen startet noch diese Woche. Die Zuschüsse können ab Freitag digital beantragt werden:
• 9.000 Euro: bis zu fünf Beschäftigte (Bundesmittel)
• 15.000 Euro: bis zu zehn Beschäftigte (Bundesmittel)
• 25.000 Euro: bis zu fünfzig Beschäftigte (Landesmittel)
Digitale Antragsformulare ab Freitag die Anträge werden auch am Wochenende von der zuständigen Bezirksregierung bearbeitet:
https://www.wirtschaft.nrw/corona


Schwedens Sonderweg geht langsam zu Ende

Noch findet der Schulunterricht in Schweden fast wie gewohnt statt. Noch sind die Tische in der Sonne voll besetzt. Aber allmählich werden Freiheiten eingeschränkt. (zeit.de)
https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2020-03/fluechtlingspolitik-eu-humanitaere-kathastrophe-griechenland-inseln


Von der Leyen darf sich nicht wegducken

Ungarn und Polen hebeln unter dem Deckmantel der Pandemie-Bekämpfung die Demokratie aus. Die EU-Kommissionschefin macht einen schweren Fehler. (Kommentar, sueddeutsche.de)

https://www.sueddeutsche.de/politik/eu-polen-ungarn-rechtstaat-coronavirus-1.4864277


Steinmeier beeindruckt von Einfallsreichtum und Solidarität der Bürger in Corona-Krise

Bundespräsident Steinmeier hat den Einfallsreichtum und die Solidarität vieler Menschen angesichts der Corona-Pandemie gewürdigt. (deutschlandfunk.de)

https://www.deutschlandfunk.de/covid-19-steinmeier-beeindruckt-von-einfallsreichtum-und.2932.de.html?drn:news_id=1116842


Die Lehren aus Corona: Mehr Naturschutz, weniger Seuchen

Das Coronavirus übertrug sich vom Tier auf den Menschen. Möglich machte dies das enge Miteinander auf einem Markt in Wuhan – die Pandemie hat der Mensch also selbst verschuldet. Die Umweltministerin fordert ein Umdenken. (tagesschau.de)
https://www.tagesschau.de/inland/corona-pandemien-naturschutz-101.html


So verkraftet Deutschland die Corona-Krise

Die Corona-Pandemie verändert das Leben der Deutschen. Ein Forscherteam untersucht die Folgen und liefert Zahlen darüber, wie sie sich auf den Alltag der Menschen auswirkt – und welche Einschränkungen akzeptiert werden. (spiegel online)

https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/corona-studie-von-uni-mannheim-so-verkraftet-deutschland-die-krise-a-25f44775-f8b8-4106-9e24-518891e8ebd8?sara_ecid=soci_upd_wbMbjhOSvViISjc8RPU89NcCvtlFcJ


Christian Drosten: Der Wissenschaftler und die Medien

Der Virologe Christian Drosten hat langsam genug davon, in der Öffentlichkeit als Schattenkanzler karikiert zu werden. Dabei zeichnet er selbst die Medien als Karikatur. (zeit.de)

https://www.zeit.de/kultur/2020-04/christian-drosten-virologe-coronavirus-deutschland-medienkritik/komplettansicht


Sie wollen weiter informiert werden? Geben Sie der GlaZette auf Facebook einen Like: https://www.facebook.com/dieglazette/ oder bestellen Sie den Newsletter der GlaZette (oben auf dieser Website).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*