Die Corona-Zahlen von Sonntag, 26.04.2020

Gladbeck: Pressemitteilung von Sonntag, 26. April 2020 Kreis Recklinghausen 987 bestätigte Corona-Fälle im Kreis Recklinghausen - 680 Gesundete - 21 Todesfälle Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 987. Als gesundet gelten inzwischen 680 der positiv getesteten Personen. Es gibt 21 Todesfälle. Bei dem hinzugekommenen Todesfall handelt es sich um eine 64-jährige Frau aus Gladbeck. Aktuell bekannte Fälle / Gesundete / Todesfälle Castrop-Rauxel 85 / 67 / 0 Datteln 47 / 37 / 1 Dorsten 148 / 128 / 3 Gladbeck 152 / 81 / 14 Haltern am See 76 / 70 / 0 Herten 83 / 72 / 0 Marl 89 / 69 / 0 Oer-Erkenschwick 131 / 44 / 1 Recklinghausen 126 / 89 / 2 Waltrop 50 / 23 / 0 Hinweis: Es handelt sich bei der ersten Zahl um alle je positiv getesteten Fälle. Die Gesundeten sind in der Gesamtzahl inbegriffen.
Die Zahl der neu Infizierten steigt in Gladbeck leider wieder an.

Es nimmt keine Ende!

Gestern: Gladbeck 146 / 79 / 13
Heute: Gladbeck 152 / 81 / 14

Im Vergleich zu gestern gibt es sechs neue Infizierte und eine weitere verstorbene Person. Die Zahl der Gesundeten stieg nur um zwei Personen.
Damit kommen zwei Drittel der im Kreis Recklinghausen Verstorbenen aus Gladbeck. Das ist äußerst ungewöhnlich und wirft die Frage auf, was in unserer Stadt anders läuft als in den übrigen neun Kreisstädten.
Während im Kreis RE 68,9 % der Erkrankten wieder gesund sind, liegt die Quote in Gladbeck bei nur 54,1 %. Das mag daran liegen, dass der massive „Ausbruch“ in Gladbeck erst später als in anderen Kreisstädten erfolgte.


 

Pressemitteilung von Sonntag, 26. April 2020 Kreis Recklinghausen 987 bestätigte Corona-Fälle im Kreis Recklinghausen - 680 Gesundete - 21 Todesfälle Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 987. Als gesundet gelten inzwischen 680 der positiv getesteten Personen. Es gibt 21 Todesfälle. Bei dem hinzugekommenen Todesfall handelt es sich um eine 64-jährige Frau aus Gladbeck. Aktuell bekannte Fälle / Gesundete / Todesfälle Castrop-Rauxel 85 / 67 / 0 Datteln 47 / 37 / 1 Dorsten 148 / 128 / 3 Gladbeck 152 / 81 / 14 Haltern am See 76 / 70 / 0 Herten 83 / 72 / 0 Marl 89 / 69 / 0 Oer-Erkenschwick 131 / 44 / 1 Recklinghausen 126 / 89 / 2 Waltrop 50 / 23 / 0 Hinweis: Es handelt sich bei der ersten Zahl um alle je positiv getesteten Fälle. Die Gesundeten sind in der Gesamtzahl inbegriffen.
Entwicklung der Infizierungen, der Gesundeten und der Sterbefälle in allen zehn Städten des Kreises Recklinghausen.

Pressemitteilung von Sonntag, 26. April 2020 / 9:30 Uhr
Kreis Recklinghausen

987 bestätigte Corona-Fälle im Kreis Recklinghausen – 680 Gesundete – 21 Todesfälle

Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 987. Als gesundet gelten inzwischen 680 der positiv getesteten Personen. Es gibt 21 Todesfälle.
Bei dem hinzugekommenen Todesfall handelt es sich um eine 64-jährige Frau aus Gladbeck.

Aktuell bekannte Fälle / Gesundete / Todesfälle
Castrop-Rauxel 85 / 67 / 0
Datteln 47 / 37 / 1
Dorsten 148 / 128 / 3
Gladbeck 152 / 81 / 14
Haltern am See 76 / 70 / 0
Herten 83 / 72 / 0
Marl 89 / 69 / 0
Oer-Erkenschwick 131 / 44 / 1
Recklinghausen 126 / 89 / 2
Waltrop 50 / 23 / 0
Hinweis: Es handelt sich bei der ersten Zahl um alle je positiv getesteten Fälle. Die Gesundeten sind in der Gesamtzahl inbegriffen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*