Aktuelle Corona-Zahlen und 14-Tage-Vergleich

Samstag, 25.04.2020 Aktuelle Corona-Zahlen und 14-Tage-Vergleich Stand: Montag 13.04.2020 Gladbeck: 100 Infizierte, 40 Gesundete, 3 Verstorbene Stand: Samstag 18.04.2020 Gladbeck: 124 Infizierte, 53 Gesundete, 6 Verstorbene Stand: Samstag 25.04.2020 Gladbeck: 146 Infizierte, 79 Gesundete, 13 Verstorbene In Gladbeck nur ein neuer Fall seit gestern, im Kreis RE 11 neue Fälle. In den letzten zwei Wochen hielt die Steigerungsrate der infizierten Personen weiter an. Die Anzahl der Gesundeten ist leicht gestiegen und liegt jetzt etwas über 50 % der insgesamt Infizierten. Die Zahl der Gesundeten ist seit drei Tagen höher als die Zahl der aktuell noch Infizierten. Das war im gesamten Kreis RE allerdings schon am 7. April (also vor mehr als zwei Wochen) der Fall. Die Zahl der Verstorbenen stieg jedoch überproportional im Vergleich zum Kreis Recklinghausen. Fazit: es gibt in Gladbeck keinen Anlass für eine Entwarnung!
Die Entwicklung in Gladbeck seit dem Corona-Ausbruch

Aktuelle Corona-Zahlen und 14-Tage-Vergleich

Stand: Montag 13.04.2020
Gladbeck: 100 Infizierte, 40 Gesundete, 3 Verstorbene

Stand: Samstag 18.04.2020
Gladbeck: 124 Infizierte, 53 Gesundete, 6 Verstorbene

Stand: Samstag 25.04.2020
Gladbeck: 146 Infizierte, 79 Gesundete, 13 Verstorbene
In Gladbeck nur ein neuer Fall seit gestern, im Kreis RE 11 neue Fälle.

In den letzten zwei Wochen hielt die Steigerungsrate der infizierten Personen weiter an. Die Anzahl der Gesundeten ist leicht gestiegen und liegt jetzt etwas über 50 % der insgesamt Infizierten. Die Zahl der Gesundeten ist seit drei Tagen höher als die Zahl der aktuell noch Infizierten. Das war im gesamten Kreis RE allerdings schon am 7. April (also vor mehr als zwei Wochen) der Fall.
Die Zahl der Verstorbenen stieg jedoch überproportional im Vergleich zum Kreis Recklinghausen.
Fazit: es gibt in Gladbeck keinen Anlass für eine Entwarnung!

Hier die Auswertung der Daten für den Kreis Recklinghausen. Man sieht deutlich die Unterschiede zu Gladbeck (Grafik oben).

Pressemitteilung von Samstag, 25. April 2020 /11:17 Uhr
Kreis Recklinghausen

970 bestätigte Corona-Fälle im Kreis Recklinghausen – 661 Gesundete – 20 Todesfälle

Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 970. Als gesundet gelten inzwischen 661 der positiv getesteten Personen. Es gibt 20 Todesfälle.
Bei dem hinzugekommenen Todesfall handelt es sich um einen 83-jährigen Mann aus Gladbeck.

Aktuell bekannte Fälle / Gesundete / Todesfälle
Castrop-Rauxel 84 / 67 / 0
Datteln 47 / 37 / 1
Dorsten 148 / 126 / 3
Gladbeck 146 / 79 / 13
Haltern am See 76 / 69 / 0
Herten 82 / 72 / 0
Marl 89 / 67 / 0
Oer-Erkenschwick 128 / 34 / 1
Recklinghausen 120 / 87 / 2
Waltrop 50 / 23 / 0

Hinweis: Es handelt sich bei der ersten Zahl um alle je positiv getesteten Fälle. Die Gesundeten sind in der Gesamtzahl inbegriffen.
Diese Statistik in Form eine Karte sowie ein Diagramm zum Verlauf der Pandemie im Kreis Recklinghausen und in den Städten finden Sie auf der Internetseite.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*